http://placehold.it/1x1

Die Entstehung des Gartens

http://placehold.it/1x1

Der Gartenteich

http://placehold.it/1x1

Fachwerk freilegen

http://placehold.it/1x1

Herbstgesteck mit Äpfeln

http://placehold.it/1x1

Bleigießen in Holz

http://placehold.it/1x1

Zauberhaftes Windlicht

http://placehold.it/1x1

Pflanzen, die im Winter für Struktur sorgen

http://placehold.it/1x1

Vögel im winterlichen Garten

http://placehold.it/1x1

Ein Wintermärchen

http://placehold.it/1x1

Krokusse

http://placehold.it/1x1

Rosen im September

http://placehold.it/1x1

Weihnachtliches Apfelbrot

http://placehold.it/1x1

Sitzplätze in unserem Garten

http://placehold.it/1x1

Totholz in unserem Garten

Gartenspruch

Der Rose süßer Duft genügt,

man braucht sie nicht zu brechen -

und wer sich mit dem Duft begnügt,

den wird ihr Dorn nicht stechen.

Friedrich von Bodenstedt

***

DSC04531

Kommentare sind wie Wasser für den Garten an heißen Sommertagen!
Wir freuen uns, dass Du dir die Zeit nimmst!

2 Kommentare:

  1. Antworten
    1. Liebe Rosi,
      das ist eine meiner Lieblingsrosen Jasmina, sie blüht sehr schön und beständig.

      Viele liebe Grüße
      Loretta

      Löschen