http://placehold.it/1x1

Die Entstehung des Gartens

http://placehold.it/1x1

Der Gartenteich

http://placehold.it/1x1

Fachwerk freilegen

http://placehold.it/1x1

Herbstgesteck mit Äpfeln

http://placehold.it/1x1

Bleigießen in Holz

http://placehold.it/1x1

Zauberhaftes Windlicht

http://placehold.it/1x1

Pflanzen, die im Winter für Struktur sorgen

http://placehold.it/1x1

Vögel im winterlichen Garten

http://placehold.it/1x1

Ein Wintermärchen

http://placehold.it/1x1

Krokusse

http://placehold.it/1x1

Rosen im September

http://placehold.it/1x1

Gartenwege anlegen

http://placehold.it/1x1

Sitzplätze in unserem Garten

http://placehold.it/1x1

Totholz in unserem Garten

Gartenfreude im März

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
man weißt nicht,
was noch kommen mag,
das Blühen will nicht enden.
                                                  Ludwig Uhland


Ich weiß, dass es im März sehr viel zu tun gibt im Garten. Aber gerade dieser Monat ist der Monat, wenn die Natur sich so deutlich verändert. Von der Farbpalette grau-braun-schwarz kippt Alles im März zu einer bunten Farbvariation.  Jeder Tag bringt Überraschungen: In der Staudenrabatte, im Unterholz, sogar in den Blumentöpfen. Deshalb mag ich diesen Monat, der mir Freude und neue Energie gibt. 
Ich möchte  mit euch gemeinsam einen Sparziergang durch unseren schon bunten, von Leben erfüllten Garten machen.  

Die Narzissen und Buschwindröschen winken mit ihren Blüten.

Narzissen, Buschwindröschen 

Garten, Frühling
Blausternchen (Scilla) eignen sich gut zur Unterpflanzung von Laubgehölzen. Dort verwildern sie schnell.
Blaustern
Das Leberblümchen wächst im Garten nicht nur unter den Bäumen, sondern auch zwischen den Steinen.
Leberblümchen, Buschwindröschen
Die unauffällige Segge (Carex) treibt schon ihre Blütenstiele. 
Segge
Das Gedenkemein (Omphalodes verna) bildet jetzt einen blauen Teppich. Das ist eine Staude, die sehr flächendeckend ist. Sie bildet viele Ausläufer.
Das Gedenkemein
Die leuchtend pinkfarbige Kissenprimel (Primula juliae) liebe ich. Sie eignet sich gut zum Verwildern. Mit Frühlingsanemonen (Anemone blanda 'Blue Shades') und Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) entsteht ein schönes Farbenspiel.
Kissenprimel
Die Traubenhyazinthen (Muscari) sind von Bienen gut besucht. 
Traubenhyazinthen

Garten

Garten im Frühling

Der Frühling ist jedes Jahr derselbe, fasziniert er in seiner Wandelbarkeit doch jedes Jahr wieder von neuem. 

Liebe Grüße
Loretta




Kommentare sind wie Wasser für den Garten an heißen Sommertagen!
Wir freuen uns, dass Du dir die Zeit nimmst!

41 Kommentare:

  1. Alle zeigen gerade ihren farbenfrohen Garten. Auch bei dir sieht es schon wunderschön aus.
    Am WE werde ich auch mal Bilder machen draußen und zeigen:) Aber nur die schönen Ecken;0))))))
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      ich bin sicher, dass jede Ecke in Deinem Garten hübsch ist. Viel Spaß beim Fotos machen!
      Ein sonniges Wochenende und liebe Grüße
      Loretta

      Löschen
  2. Hach wie schön...nun ich denke mal allzu lange wird es bei uns auch nicht mehr dauern bis alles grünt und blüht.:)
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      hier am Rhein ist immer ein bisschen wärmer, deshalb fängt der Frühling früher an.
      Viele liebe Grüße
      Loretta

      Löschen
  3. Das stimmt, täglich entdeckt man mehr und vor allem
    wird es bunt, der Frühling ist schon etwas Einzigartiges.

    LG und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder sind wunderschön!
    Ja, so ist es im Frühling. Bei uns wird es nun auch schnell bunt!
    Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Was habt ihr doch für einen traumhaft schönen Garten.
    Da blüht es ja wirklich schon auf Teufel komm raus ;-)
    Ihr seid schon zu beneiden.
    Danke für diesen schönen Beitrag zu meinem "DND".
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich,
    wie alles blüht bei euch, liebe Loretta!
    Unsere Traubenhyazinthen werden leider
    immer von unseren Miezen plattgedrückt.
    Scheint ein schönes weiches Bettchen zu sein :-)
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhafte Impressionen aus dem Frühlingsgarten! Ein wubderschönes Fleckchen Erde zeigst Du, liebe Loretta!
    Da spaziert man gerne mit....
    Einen sonnigen letzten Tag in diesem März wünscht Dir herzlich
    Renee

    AntwortenLöschen
  8. Thank you for these beautiful & comforting spring photos! Lucky you - it is snowing here - again!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Riitta,
      We really do not need the snow any more. We look forward to Spring. Nature just wakes up later in Finnland.
      Best regards
      Loretta

      Löschen
  9. Liebe Loretta,

    schön schauts aus in euren Garten. Ja, jeden Tag gibt es neues zu entdecken. Ich mag den Frühling deshalb auch immer sehr gerne.
    Schöne stimmungsvolle Bilder hast du gemacht.

    Ich wünsche euch ein schönes Frühlings Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  10. Wow your area is awash with the colours of spring, such a beautiful sight to see. Thank you for joining in with Five on Friday this week :) hope you have a wonderful weekend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We are happy to be a part of the Party to Five on Friday.
      I wish you a wonderful weekend!
      Loretta

      Löschen
  11. Liebe Loretta, wunderschön ist es in Eurem Garten! Der Frühling bringt wirklich jeden Tag neues und schönes hervor und wenn dann noch die Sonne scheint, ist man vor lauter Glück darüber ganz aus dem Häuschen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Der Frühling ist wirklich etwas WUNDERBARES ... Euer Garten ist ein Traum. So schön dass Ihr uns am Frühling darin virtuell teilhaben lasst!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful color in your Spring blooms! Happy Friday!

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful pictures, we are still brown here...can't wait for my flowers to pop up.

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbenpracht des Frühlings in so schönen Bildern festgehalten... Nahezu täglich gibts neue Blüten im Garten und auch ich kann mich nicht sattsehen.
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  16. Der Spaziergang durch euren Garten hat mir sehr viel Freude bereitet.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Bilder, liebe Loretta. Bei euch ist der Frühling etwas schneller als hier. Aber wir holen auf ;-)
    Ich wünsche euch ein sonniges Frühlingswochenende.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Such lovely little wildflowers! Sweet photos.

    AntwortenLöschen
  19. Bei euch im Garten finde ich ja alle meine Frühlings-Lieblinge wieder, wirklich traumhaft natürlich habt ihr alles angelegt, solche Gärten sind eine Wohltat!
    Besonders die kleine blau-violett blühende Frühlingsanemone liebe ich so sehr, sie war letztens auch die Schnitz-Vorlage für einen Stempel.
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. Beautiful photos of your garden. Love seeing all the Spring flowers and colours in your garden. Can't wait to see a bit in mine.

    Happy Five on Friday!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Loretta,
    von den gezeigten Gärten ist einer schöner als der andere.
    Die Vielfalt deiner Bumen ist herrlich.
    Gerade der März ist farbenfroh und vielseitig. Und durch die
    Wärme der letzten Tage explodiert alles.
    Einen sonnigen Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Welch herrlich blaue Bänder habt ihr gewebt...Ich liebe diese Farbe im Frühjahrsgarten...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Beautiful photos, hyacinths are a particular favorite of mine.

    AntwortenLöschen
  24. Hello Loretta
    Your Spring garden is unfolding beautifully.
    A agree with you that Spring is the most energetic season.
    I live in the Southern Hemisphere in New Zealand where Autumn has arrived and is robbing my plants of energy and growth, but it is all part of nature's plan.
    I also love blue in the garden, your Forget-me-nots, Grape Hyacinths and Crocus are beautiful.
    Enjoy your Spring garden while you can!
    Shane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Shane,
      I like the spring and enjoy it. But each season of the year has something special. The Autumn too.
      Thank you for visiting our blog.
      I wish you a nice week.
      Loretta

      Löschen
  25. Your garden is exquisite! What fantastic colors and different textures. And it's great that the flowers are happy enough to grow between the stones :)

    AntwortenLöschen
  26. Herrlich!!! Der Frühling, oder sollte ich lieber sagen "Sommer", startet jetzt richtig durch. Wir hatten gestern über 24 Grad.
    Leider sind meine Stecklinge, die ich jetzt mühevoll durch den Winter bekommen habe, auf der Terrasse verbrannt!
    Ein schönes Wochenende wünscht Euch
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit,
      oje, dass tut mir sehr leid wegen den Stecklingen. Es ist doch nicht so einfach, sie sind noch nicht nach dem Winter abgehärtet und reagieren auch auf die pralle Sonne.:-(
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Loretta

      Löschen
  27. ist es nicht einfach wunderbar : das so vielfältige erwachen der natur !!!
    tolle bilder und bestimmt eine herrliche farbenpracht :-)
    lg und ein schönes wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schöne Bilder! Ich kann mir gut vorstellen, dass es in Eurem kleinen Paradies eine Menge zu entdecken gibt.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  29. Such wonderful photos of all the spring flowers! Just seeing all the colors and flowers made me smile. Hope you are enjoying your weekend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Jean,
      I like the spring and enjoy it now very much. You are right, flowers make us happy.
      Have a nice week!
      Loretta

      Löschen
  30. was für wunderschöne blütenbilder. frühling ist einfach herrlich.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  31. einfach herrlich euren Garten anzuschauen

    besonders gefallen mir die "Waldblümchen" wie Buschwindröschen und Leberblümchen ..
    alles blüht so wunderschön harmonisch
    meinem Gärtchenkommt die Sonne jetzt jeden Tag ein Stückchen näher .. ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  32. Vielen Dank für den schönen Rundgang durch deinen Garten. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass vor allem dieses Jahr im März, die Natur sehr intensiv und schnell austreibt.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Loretta,
    der Ludwig Uhland hat ja so recht, es hört nicht auf zu blühen. Ihr habt ein bezauberndes Blüh-Paradies ;-)))

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen